Botox gegen Mimikfalten

  • Sorgenfalten
  • Zornesfältchen
  • Krähenfüße 

sie machen uns im Gesicht älter. Und sie kosten, wenn wir ganz ehrlich sind, ein Stück Selbstbewusstsein.

In der Faltentherapie hat sich Botulinumtoxin (Botox) als modernes, sicheres und wirkungsvolles Präparat gegen störende Mimikfalten etabliert.

Es ist ein fazinierender Wirkstoff. Die Medizin kennt dieses biologisch erzeugte Protein des Bakteriums Clostridium botulinum als Mittel für verschiedene Anwendungsbereiche. Das Spektum reicht von der Augenheilkunde über die Neurologie bis zur Nachbehandlung von Schlaganfallpatienten.

Preise je nach benötigter Menge.

Hyaluronsäure-Unterspritzungen

ist ein natürlicher Bestandteil der Haut und spielt bei deren Erhaltung eine entscheidende Rolle:

- Ihre Aufgabe: Sie bewahrt Feuchtigkeit und sorgt für Spannkraft, um der Haut ein glattes und volles Aussehen zu verleihen.

- Mit zunehmenden Alter nimmt der Hyaluronsäuregehalt der Haut ab. Im Alter von 40 Jahren hat der Körper bereits 50% (Quelle L´observatoire des Cosmétiques, Oktober 2010) seiner ursprünglichen Menge an Hyaluronsäure verloren.

- Dies hat zur Folge, dass die Wangen einfallen und die Wangenknochen hervortreten. Falten erscheinen, die Form und die Konturen verändern sich und mit ihnen auch die Harmonie des Gesichts.

Preise

Nasolabialfalte mit Hyaluronsäure/ Teosyal 290 €
Lippen (Ober- und Unterlippe) mit Hyaluronsäure/ Teosyal 290 €